Fahrradbasar ins Wasser gefallen, aber…

blog-img

Am Samstag, den 11. Mai hat sich das Wetter gegen uns verschworen. Es regnete Bindfäden und das ist wahrlich kein Wetter zum Radeln. Wir waren motiviert und guten Mutes und mit der Fahrradwerkstatt von Rad und Tat, den freundlichen Damen von der Cafeteria und der tollen Unterstützung von der Polizeidirektion Mittelhessen am Start. Es haben sich nur wenige auf den Weg gemacht um uns zu besuchen aber diejenigen haben uns bescheinigt das wir eine tolle Veranstaltung geplant haben und unser Engagement geschätzt.

Wir lassen uns daher nicht einschüchtern und werden weiterhin für die Region im Usinger Land aktiv sein und Aktionen planen!

über den Verfasser

lionsadmin

Keine Beschreibung. Profil des Verfassers

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.